Atem

Atem

Dankbarkeit können Sie jederzeit und überall praktizieren.
Eine mögliche Übung besteht darin, sich Ihres Atems bewusst werden.
Stellen Sie sich während des Einatmens vor, dass Sie das universelle Bewusstsein aus allen Richtungen zugleich in das Zentrum Ihres Wesens hineinziehen.
Halten Sie Ihren Atem ruhig an und erlauben Sie sich dabei, in einem Gefühl der Fülle und der Vollständigkeit zu schwelgen. Verbreiten Sie beim Ausatmen Ihrer Fülle, Ihre Freude und Ihren Überfluss auf alles in Ihrem Leben und in der Welt.

weiter | zurück zu den Inspirationen

×