Sich Zeit nehmen

Sich Zeit nehmen

Wenn Sie sich der göttlichen Gegenwart, die Sie immerzu durchströmt,
bewusster werden, werden Sie feststellen, dass Sie sich mehr Zeit nehmen,
um die Schönheit zu schätzen, die Sie umgibt.
Wenn Sie einen Vogel, eine Blume, einen Sonnenuntergang,
eine Mutter, die ihr Kind stillt, einen Schulbus mit Kindern oder einen alten Mann betrachten,
öffnen Sie ihnen gegenüber Ihr Herz.
Lassen Sie Ihre Liebe zu ihnen fließen, und spüren Sie, wie sie erwidert wird.
Je mehr Sie sich darin üben, Liebe aus Ihrer Umgebung zu empfangen,
desto mehr Energie wird Ihnen zuwachsen.

Wayne W. Dyer

weiter | zurück zu den Gedanken

×